Aktuelles

Moskost 2020 abgesagt

|   Aktuelles aus Leonding

Aus gegebenem Anlass wird die Mostkost 2020 abgesagt.
 
Bauernbundobmann Franz Bäck war seit gestern früh in ständigem Kontakt mit der Gesundheitsbehörde der BH Linz-Land, dem Bezirkshauptmann, der Bürgermeisterin, dem Roten Kreuz und Arzt Dr. Pühringer, sowie mit dem Ortsbauernobmann Karl Ferdinand Velechovsky  und der Ortbäuerin Silke Hofbauer.
 
Heute Vormittag wurde in Abstimmung mit Ortsbäuerin, Ortbauernobmann und Vorstand des Vereins der Leondinger Bauernschaft beschlossen, die Mostkost 2020 abzusagen.
Heute um 11.30 gab Gesundheitsminister Rudi Anschober in der Pressekonferenz den Beschluss der Bundesregierung bekannt , dass alle Veranstaltungen in Gebäuden ab 100 Personen bis auf weiteres nicht stattfinden dürfen, damit haben wir als Bauernschaft diesem Beschluss zum Schutz der aller Beteiligten vorgegriffen!
 
Danke an alle, die bei der Vorbereitung so tatkräftig mitgeholfen haben!!
 
Bauernbundobmann Franz Bäck