Aktuelles

Neue Widmungen für Leonding

|   Aktuelles aus Leonding

In der September Sitzung des Leondinger Gemeinderates wurde er nun endlich beschlossen, der neue Flächenwidmungsplan (FWP) in der sechsten Fassung für unsere wunderschöne Stadtgemeinde.

Mit dem Flächenwidmungsplan wird auch das sogenannte örtliche Entwicklungskonzept (ÖEK) neu aufgelegt. Das ÖEK wird alle 10 Jahre neu überarbeitet und soll die grobe Entwicklungsrichtung unserer Gemeinde darstellen. Dieses Mal besonders brisant ist die Darstellung der bereits im Plan eingearbeiteten Einhausung der Westbahn und die umliegenden Nutzungen. Hier wird in Zukunft einiges an Planungsarbeit auf die Gemeinde und die politischen Ausschüsse zukommen. Alle fünf Jahre wird der detaillierte Flächenwidmungsplan überarbeitet, welcher genau die Widmungen (Wohnungen, Gewerbe, Grünland, etc.) der einzelnen Grundstücke enthält. Ebenso werden die Anregungen und Wünsche aus der Bevölkerung eingepflegt, wobei der Handlungsspielraum der Gemeinde durch die überörtlichen Raumordnungsprogramme des Landes Oberösterreich sehr stark eingeschränkt ist. 46 solcher Widmungsanregungen sind eingebracht worden und wurden auch durch die Ortsplanerin und die Raumordnungsabteilung der Gemeinde beurteilt sowie in den Ausschusssitzungen des Planungsausschusses diskutiert. Dieser Prozess läuft nun seit 2013 und wurde nun in der letzten Gemeinderatssitzung endlich finalisiert. Der Großteil der Widmungswünsche wurde nicht bewilligt, da einerseits Leonding immer noch über beachtliche Baulandreserven verfügt, andererseits dem Schutz des Grünlandes ein verdient hoher Stellenwert angelastet wird. Die Dauer welche für die Überarbeitung in Anspruch genommen wurde, ist jedoch zumindest aus ÖVP Sicht deutlich zu lange. Unseres Erachtens wäre es möglich gewesen den wartenden Grundeigentümern schneller eine Entscheidung zukommen zu lassen. Auch nicht berücksichtigt wurde der sogenannte Masterplan welcher die zukünftige Ausrichtung des Leondinger Stadtzentrums definieren soll. Jedenfalls sind wir froh, dass die längst überfälligen Beschlüsse gefallen sind, es steht ja schon die Überarbeitung des Raumordnungsprogrammes Linz Umland im Raum. Hier wird sich die ÖVP Fraktion jedenfalls mit konstruktiven Vorschlägen einbringen um sicherzustellen, dass es in Leonding weiter heißt: Schön hier zu wohnen!

Für Fragen zum Flächenwidmungsplan bzw. zum örtlichen Entwicklungskonzept stehen Ihnen GR Karl Velechovsky und EGR Ernst Bäck gerne zur Verfügung.